Eure Lieblinge

Vorspeise posted by

Avocado mit Mozzarella und gegrillter Paprika (v)

Avocado mit Mozzarella und gegrillter Paprika (v)

Avocados habe ich bisher nur als Zutat in diversen Dips gekannt, nun habe ich bewusst nach einem Rezept Ausschau gehalten, das die Avocado mal in einer anderen Art präsentiert. Dieses Gericht schmeckt am besten zu einem leckeren Stück Baguette oder Ciabatta .

Arbeitszeit: Schwierigkeit:
ca. 20 min

 

Für 4 Personen:

Menge Zutaten
1 Paprika, rote
12 g Pinienkerne
1,5 Kugeln Mozzarella
1 große Avocado, reif
2-3 TL Limettensaft
2 TL Limettenschale, unbehandelt
2 Stiele Basilikum
3 EL Olivenöl
etwas Salz, Pfeffer

Wer das Gericht als Hauptgang servieren möchte verwendet für 4 Personen einfach die doppelte Menge an Zutaten.

Utensilien:
Backblech Backpapier
 

Zubereitung:

1. Die Paprika waschen, vierteln und das Gehäuse entfernen. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backgitter legen. Den Paprika auf der obersten Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze 10 min. backen, bis die Haut schwarz wird. Danach den Paprika in eine Schale/ einen Teller legen und abgedeckt ausdämpfen lassen.

2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz goldbraun anbraten. Aber Vorsicht die Kerne werden sehr schnell dunkel! Die fertigen Pinienkerne auf einem Teller abkühlen lassen. Die Paprika häuten und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Mozzarella abtupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter von den Stielen entfernen und grob zerrupfen. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und das Fleisch vorsichtig mit einem großen Löffel heraus heben. Die Hälften jeweils in 6-8 Spalten schneiden.

4. Die Mozzarella auf den 4 Tellern verteilen. Die Limette schön abwaschen und insgesamt 2 TL der Schale über den Mozzarella auf den Tellern verteilen. Die Avocadospalten hinzugeben. Die Limette halbieren und auspressen. 2-3 TL des Saftes über die Teller träufeln. Mit Pfeffer und Salz würzen. Den Basilikum und Paprika auf den Tellern verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und die Pinienkerne darauf verteilen. Dazu passt hervorragend ein leckeres Ciabatta oder ein Baguette.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Vegetarische Rezepte

(v) = Es handelt sich um ein vegetarisches Rezept

(v+) = Das Rezept kann in eine vegetarische Variante umgewandelt werden. Weitere Infos dazu gibt´s im jeweiligen Artikel.

Social Media

FB Like Box